RSS

Bunte Mascara? (Review: Super Colour Mascara von Kiko )

03 Apr

Das Thema Mascara ist an sich schon ein sehr schwieriges  Gebiet. Jeder sucht DIE perfekte Mascara, die am besten Länge und Volumen gibt, dabei die Wimpern gut trennt, nicht bröckelt und am besten auch noch günstig ist.

Ich schließe mich da nicht aus.

Meistens suchen wir eine klassische schwarze Wimperntusche. Nach und nach kommen jedoch immer mehr bunte Farben auf den Markt.

Vor einiger Zeit gab es um sie sogar einen kleinen Hype.

Mich interessierten sie da noch nicht, ich hatte ja auch schon genug Probleme damit, die beste schwarze zu finden.

Als ich Anfang Januar dann bei Kiko war, lachte mich die Super Colour Mascara in blau allerdings sehr an und schon wanderte sie in mein Körbchen.

Mittlerweile finde ich bunte Wimpern sehr schön, wenn das restliche Augenmakeup dabei schlicht gehalten wurde.

Das Ende vom Lied?

Ich bin nun nicht mehr nur auf der Suche nach einer schwarzen, sondern auch nach einer blauen Mascara, die meinen  Wünschen entspricht 😉

Denn die Mascara von Kiko hat mich leider nicht überzeugt.

ImageImage

Das Bürstchen sah eigentlich vielversprechend aus. Die Farbe schien sehr intensiv und deckend und die Borsten so, wie ich sie eigentlich gerne mag.

Der Schein trügt. Für die oberen Wimpern ist die Mascara völlig ungeeignet. Sie verklebt sie und gibt keinen Schwung (oder Länge).

Ich denke, das liegt auch an der Konsistenz. Die Wimperntusche ist sehr dickflüssig und so hat man das Gefühl, dass obwohl man sehr viel Produkt auf dem Bürstchen hat, sie einfach viel zu trocken ist.

Der Effekt: Ein reines Gematsche.

Die Farbintensität ist auch leider nicht die gewünschte. Man sieht zwar die blaue Farbe, allerdings nur so richtig, wenn das Licht direkt darauf scheint. Ansonsten sieht es so aus, als hätte eine schwarze Mascara einen Grauschleier bekommen.

(Auf den Bildern sieht es intensiver aus, als es eigentlich ist.)

ImageImageImage

Ich kann diese Mascara also nicht empfehlen, jedenfalls nicht für die oberen Wimpern.

An den unteren Wimpern funktioniert sie einigermaßen gut und kann als Farbakzent genutzt werden. Für diesen Zweck werde ich sie auch weiterhin nutzen. Wenn sie leer ist wird sie allerdings nicht nachgekauft.

Ich werde mich aber weiterhin auf die Suche begeben.

Was sagt Ihr dazu? Nutzt Ihr auch farbige Mascara? Seid Ihr zufrieden damit?

Liebe Grüße

EinfachIch ♥

Advertisements
 
Ein Kommentar

Verfasst von - 3. April 2012 in Uncategorized

 

Eine Antwort zu “Bunte Mascara? (Review: Super Colour Mascara von Kiko )

  1. Marina

    27. November 2014 at 19:21

    Ich habe mir heute auch voller Begeisterung die grüne Wimperntusche von KIKO geholt.
    – Und wieder zurück gebracht.
    Ich dachte nämlich, da sei ausversehen der Tester drin oder sie wurde schon benutzt.
    Nachdem Umtausch habe ich festgestellt, dass die zweite genauso leer und trocken ist wie die davor.
    Also auch ich kann sie nicht weiterempfehlen.

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s