RSS

(Buchvorstellung) C. J. Daugherty-Night School (Du darfst keinem trauen)

18 Aug

Grundlegende Fakten:

Titel: Night School- Du darfst keinem trauen

Autor/in: C. J. Daugherty

Verlag: Oetinger Verlag

Preis: 17,95 Euro

Seitenzahl: 464

ISBN:  978-3789133268

Inhalt:

Allie ist nach einem tragischen Ereignis nicht mehr so wie vorher.  Sie bringt keine guten Noten mehr nach Hause, vielmehr wird sie von der Polizei nach Hause gebracht.

Nach einiger Zeit wissen ihre Eltern nicht mehr weiter und schicken sie auf das strenge Cimmeria Internat.

Keine Handys, keine Computer und strenge Regeln.

Die Schule ist zwei geteilt. Zusätzlich zu dem normalen Unterricht gibt es die Night School, doch wer danach fragt und versucht etwas darüber herauszufinden, wird hart bestraft.

Doch Allie lebt sich schnell ein, bis einige unheimliche Dinge geschehen

Eines Tages entsteht ein großer Brand und eine Schülerin wird umgebracht.

Allie versucht herauszufinden was eigentlich los ist und gerät selbst unter Verdacht und wird Opfer böser Intrigen, hinzu kommt, dass sie von dem Mörder wohl selbst ins Visier genommen wird.

Meine Meinung:

Spannung pur.

Die Schule kommt dem Leser von Anfang an sehr merkwürdig vor und je weiter man liest, desto neugieriger wird man.

Man will endlich wissen, was es nun mir der Night School auf sich hat und wer da Mitglied ist.

Sehr positiv ist mir aufgefallen, dass dieses Buch, auch wenn es ein Jugendbuch ist, nicht aus der Ich-Perspektive geschrieben ist, was zurzeit echt selten ist.

Der Leser bekommt dennoch einen sehr guten Einblick in Allies Gefühlsleben.  Ein weiterer Pluspunkt ist, dass der Leser nur so viel erfährt, wie auch Allie erfährt, man tappt zusammen mit ihr im Dunkeln und kann so selbst rätseln und vermuten ohne, dass einem alles gleich hingeworfen wird.

Allie selbst ist ein sehr gelungener Charakter. Sie ist stark und schlau, reagiert dennoch auf verschiedene Situationen so, wie es wohl die meisten Menschen tun würden  (zum Beispiel bei tragischen Familienereignissen etc.), hat sowohl Stärken als auch Schwächen und ist deshalb sehr authentisch.

Auch die Nebencharaktere sind sehr gelungen. Man kann sie nicht alle durchschauen und vor allem nicht sofort. Sie sind geheimnisvoll und gut durchdacht, sodass sie zusätzlich zu der spannenden Geschichte und der gruseligen Umgebung auch noch einmal für Spannung und Rätsel sorgen.

Das Buch füttert einen mit so vielen Informationen, dass man es zufrieden zur Seite legen kann, wenn man es fertig gelesen hat (vorher ist es fast unmöglich;) ) und verrät dennoch so wenig, dass man unbedingt den zweiten Teil sofort lesen möchte, was leider erst im Februar 2013 möglich ist.

Ich kann dieses Buch nur empfehlen. Es ist eine spannende, neuartige Internatsgeschichte die durchweg überzeugt.

Liebe Grüße

EinfachIch♥

Advertisements
 
5 Kommentare

Verfasst von - 18. August 2012 in Uncategorized

 

5 Antworten zu “(Buchvorstellung) C. J. Daugherty-Night School (Du darfst keinem trauen)

  1. alessia book

    4. Dezember 2013 at 13:36

    ich finde das buch so toll !

     
    • serena fee

      4. Dezember 2013 at 13:51

      ich finde das buch auch sehr toll !

       
  2. alessia book

    4. Dezember 2013 at 13:42

    Tipp , diese bücher haben mir auch gefallen ! kuss des tigers , im herzen die rache , goldmarie auf wolke 7

     
  3. Janina

    5. Dezember 2013 at 15:58

    ich lese gerade den dritten teil , und der ist einfach nur genial !!!!!!!!!!!!!!!!

     
  4. Sarah Bauer

    5. Dezember 2013 at 16:01

    diese bücher sind einfach nur der hammer, ich hoffe es gibt weitere Bände

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s