RSS

(Buchvorstellung) Susanna Ernst – Deine Seele in mir

17 Dez

SONY DSC

Grundlegende Fakten:

Titel: Deine Seele in mir

Autor/in: Susanna Ernst

Verlag,: Knaur TB

Preis: 8,99Euro

Seitenzahl: 477

ISBN: 978-3426512609

Inhalt:

Matt und Amy sind beide neun Jahre alt, als sie überfallen werden. Amy wird vergewaltigt und getötet, während Matt, der gefesselt wurde, sich alles anschauen muss. Wie durch ein Wunder überlebt er dieses Verbrechen.

21 Jahre später ist Matt Masseur und trifft auf die eigenwillige Julie. Julie ist Autistin und scheint ihre Umwelt gar nicht wahr zu nehmen. Doch Matt spürt eine Verbindung zu ihr und fängt an sie zu behandeln, denn er kann mit seinen Händen wahre Wunder wirken.

Schon bald findet er heraus, wieso er diese Verbindung zu ihr hat.

Meine Meinung:

Bevor ich anfange meine Meinung zu schreiben, möchte ich euch auf einen Blogbeitrag hinweisen, der mit diesem Buch zu tun hat. Ich habe nämlich an einer Lesenacht teilgenommen und meine Eindrücke ganz frisch mit Updates gepostet. Falls euch meine Gedanken interessieren, die ich direkt beim Lesen hatte, dann schaut doch einfach mal hier.

Außerdem möchte ich dem Knaur Verlag danken, welcher so freundlich war, mir ein Rezensionsexemplar zur Verfügung zu stellen.

Dieses Buch ist etwas ganz besonderes. Es ist leicht spirituell bzw. übernatürlich angehaucht. Das muss man mögen. Aber wenn man sich auf diese Geschichte einlassen kann, ist es ein Buch, was einen stark berührt.

Ich habe erst etwas Anderes erwartet, nachdem ich den Klappentext gelesen hatte. Ich dachte es geht um ein „normales“ Liebespaar, welches durch Amys Tod getrennt wird.

Aber so wie das Buch jetzt ist, finde ich es noch besser. Es geht nämlich um beste Freunde, die in Kindertagen durch einen brutalen Überfall getrennt werden.

Ich fand den Anfang ziemlich heftig, vor allem da ich nicht damit gerechnet habe, doch er ist wichtig um zu verstehen, wieso Matt später so in sich gekehrt ist und sich kaum für jemanden öffnen kann, bis Julie in sein Leben tritt.

Dieses Buch ist so emotionsgeladen. Ich habe schon nach kurzer Zeit das erste Mal weinen müssen und es blieb nicht nur bei einem mal. Man konnte richtig mitfühlen. Man lachte mit mit ihnen, man weinte mit ihnen, man hatte Angst mit ihnen.

Es geht viel um Gefühle, Liebe und Trauer und man selbst macht als Leser auch eine Achterbahn der Gefühle mit.

Die Charaktere sind dabei sehr schön beschrieben und man schließt sie schnell ins Herz. Vor allem Julies Eltern und Mary sind für mich sehr starke und liebenswerte Personen, die dieses Buch einfach noch abrunden.

Spannend finde ich, dass dieses Buch hauptsächlich aus Matts Sicht geschrieben ist. Vor allem in gefühlvollen Romanen sind es ja doch eher Frauen, die als Protagonistinnen gewählt werden. Es ist eine schöne Abwechslung auch die Probleme und Gefühle eines Mannes näher kennen zu lernen.

Der Schreibstil der Autorin ist dabei sehr angenehm. Leicht und locker zu lesen und durch Perspektiven, die hin und wieder gewechselt wurden auch sehr umfangreich.

Nach eine Weile wurde es mir jedoch ein bisschen zu viel mit den Gefühlen und ich dachte ich bräuchte erst einmal eine Pause, doch kaum hatte ich das gedacht, ging dieses Buch genau an der richtigen Stelle noch einmal spannungsgeladen weiter und ich konnte einfach nicht mehr aufhören zu lesen, bis ich das Buch durch hatte.

Die Autorin weiß genau, wann sie die Emotionen stärker einsetzen muss und an welcher Stelle es genug ist und das Buch Spannung braucht. Genau den richtigen Punkt zu treffen ist schwer und kann nicht jeder, aber Susanna Ernst hat es geschafft.

Das Ende war dann wieder etwas fürs Herz. Man wollte nicht, dass es so endet und es war auch nicht vorhersehbar, doch auch wenn man es nicht wollte, war es gut und man hat ein letztes Mal Tränchen vergossen.

Ich kann dieses Buch allen empfehlen, die gerne Bücher fürs Herz lesen und auf eine Reise der Emotionen gehen wollen.

Ich vergebe 4 von 5 Lesezeichen.

Liebe Grüße

Bibi♥

4lz

Advertisements
 
3 Kommentare

Verfasst von - 17. Dezember 2012 in Uncategorized

 

3 Antworten zu “(Buchvorstellung) Susanna Ernst – Deine Seele in mir

  1. Marlotte

    17. Dezember 2012 at 14:54

    Sehr schöne Rezension. Ich war ja nach deiner Lesenacht schon „angefixt“ und habe es mir jetzt direkt bestellt. Allerdings für nur 8,99 Euro.
    Danke und LG Marlotte

     
    • einfachmeinleben

      17. Dezember 2012 at 14:56

      Huch, klar kostet es 8,99 😀 Das war ein Fehler meinerseits^^ Danke für den Hinweis 🙂 Ich hoffe das Buch gefällt dir genauso gut wie mir 🙂 Liebe Grüße
      Bibi♥

       
  2. Marlotte

    18. Dezember 2012 at 15:05

    Ich werde dich auf dem Laufenden halten, schließlich bist du meine Tipp-Geberin in dem Fall! 🙂
    Heute war es in der Post (es lebe Amazon) und heute Abend fange ich an. Freue mich schon drauf!

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s