RSS

(Aktion)Lesenacht mit aktuellen Updates 8.12.2012

Hey Ihr Lieben,

ich mache spontan bei einer Lesenacht mit. Ins Leben gerufen wurde sie von Anka ich verlinke euch hier mal ihren Blog-Eintrag dazu =)

Es geht einfach darum, sich gemeinsam die Nacht „um die Ohren zu schlagen“ (ich klaue mal ihre Formulierung;)) indem man so lange liest, bis einem die Augen zufallen.

Ich finde die Idee sehr schön, da ich eh sehr gerne nachts lese und es mir hoffentlich aus meiner Leseflaute heraus hilft.

Ich werde euch hier dann immer mal wieder Updates posten. Ich hoffe euch gefällt die Idee und vielleicht habt Ihr ja spontan Lust mitzumachen 🙂

Es geht um 21:00 Uhr  los und dann poste ich auch ein Bild von meinem Lesestoff;)

Ich hoffe Ihr habt auch ein bisschen Freude daran:)

Liebe Grüße

Bibi♥

Update1: 21:00 
SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So, es geht los=) Ich lese „Deine Seele in mir“ von Susanna Ernst. Ein Rezensionsexemplar, welches ich vom Knaur Verlag freundlicher Weise zugeschickt bekommen habe.

Ich fange es auch gerade erst an und bin gespannt, wie weit ich in dieser Nacht komme 🙂

Lolli und Chai-Latte habe ich mir schon mal zurecht gestellt^^

Update2: 22:00

Ich bin jetzt auf Seite 59 und echt überrascht. Nachdem ich den Klappentext gelesen habe, hatte ich eigentlich etwas Anderes erwartet, doch die Geschichte gefällt mir dennoch ziemlich gut bisher. Ich bin echt gespannt, wie es weiter geht, auch wenn ich manche Dinge auf den ersten Blick etwas befremdlich finde^^

Lolli und Chai-Latte sind noch unangetastet, aber das wird sich, zumindest beim Lolli, gleich ändern 😀

Update3: 22:30

Seite 81 und ich weine das erste mal.

Update4: 23:00

Ich bin jetzt auf Seite 103 und echt geflasht. Dieses Buch ist so emotional. Ich kenne kein Buch, was diesem ähnelt. Ich bin begeistert. Man fühlt echt mit, ich musste sogar zwischendurch zittern, wenn etwas besonders „krass“ war.

Ich werde mir jetzt erst einmal meinen Chai-Latte zu Gemüte führen (Mein Lolli ist wie man sieht schon weg:/ ) und dann gemütlich weiter lesen ❤

Ich glaube ich werde noch einiges heute schaffen, da ich zum Glück noch kein bisschen müde bin ^.^

SONY DSC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Update 5: 00:38

Seite 170 ist erreicht. Das Buch ist wirklich außergewöhnlich=) Ich habe Julie wirklich ins Herz geschlossen und hoffe, dass Matt bald mit seiner Vergangenheit abschließen kann ❤ Der arme kann einem echt Leid tun:/

Ich mache jetzt eine kurze Pause, esse etwas und dann geht es weiter. Noch bin ich nicht müde =)

Update6: 01:44

Ich bin nun auf Seite 200 angelangt. Ich bin immer noch begeistert. Ein Buch zum mitfühlen einfach. Aber so langsam neigt sich die Nacht für mich auch dem Ende zu. Der Chai-Latte ist alle, der Lolli ist weg, das Ü-Ei gemampft und so langsam werde ich müde. Aber ein bisschen halte ich auf jeden Fall noch durch. Seite 250 will ich noch mindestens knacken:)

Update7: 02:53

So Ihr Lieben, das ist das letzte Update dieser Aktion. Ich habe es tatsächlich heute noch geschafft auf Seite 250 zu kommen und das sind immerhin 53% des Buches, die ich am Stück gelesen habe:) Ich bin froh, mir dieses Buch ausgesucht zu haben, denn das hätte ich sicher nicht mit jedem Buch geschafft, immerhin ist es gleich schon 3:00 Uhr 😉

Ich bin wirklich froh, an dieser Aktion teil genommen zu haben und sagen Danke an die liebe Anka, weil sie die Aktion ins Leben gerufen hat ❤

Ich lege mich nun zufrieden ins Bett und wünsche euch allen eine gute Nacht mit wunderschönen Träumen<3

Liebe Grüße

Bibi♥

Advertisements
 
6 Kommentare

Verfasst von - 8. Dezember 2012 in Uncategorized

 

Mich gibt es jetzt auch bei Facebook ;)

Hey Ihr Lieben,

lange habe ich mit mir gerungen. Soll ich es machen? Soll ich es lassen?

Ich blogge ja nicht nur, ich mache ja auch Videos und ich trete gern mit Lesern und Zuschauern in Kontakt.

Deshalb bin ich auch immer fleißig am Twittern. Doch Twitter haben nicht so viele wie Facebook, sodass der Austausch da zwar vorhanden ist, aber nicht sehr groß ist.

Ich möchte einfach Gedanken teilen, erzählen was ich gerade lese oder mache etc.

Sachen die einfach nicht unbedingt auf den Blog gehören.

Deshalb habe ich mich nun doch dazu entschieden, eine Facebookseite für Bambis Buecher, wie auch mein Youtube-Kanal heißt, anzulegen.

Ich habe eine extra Seite eingeführt, da mein privater Account natürlich auch Privat bleiben soll =)

Ich hoffe ihr nutzt diese Plattform zusammen mit mir, sodass wir uns über Bücher, aber auch über andere Dinge des Alltages austauschen können =)

Liebe Grüße

Bibi♥

http://www.facebook.com/pages/Bambis-Buecher/366919413399657

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 18. November 2012 in Uncategorized

 

(Vorschau) Für immer die Seele von Cynthia J. Omololu neu im Dressler Verlag

Hey Ihr Lieben,

im Dressler Verlag erscheint am 1. Februar 2013 ein neues Buch. Es heißt “ Für immer die Seele“ von Cynthia J. Omololu. Es ist der Auftakt einer Trilogie und ich finde es klingt sehr interessant.

Hier der Buchtrailer:

Wie findet Ihr ihn?

Liebe Grüße

Bibi♥

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 13. November 2012 in Uncategorized

 

(Buchvorstellung) Antonia Michaelis – Solange die Nachtigall singt

Grundlegende Fakten:

Titel: Solange die Nachtigall singt

Autor/in: Antonia Michaelis

Verlag: Oetinger

Preis: 16,95 Euro

Seitenzahl: 448

ISBN: 978-3789142932

 

Inhalt:

Jari ist 18 Jahre alt und hat seine Tischlerlehre gerade beendet. Er begibt sich auf eine Wanderschaft um ein Abenteuer zu erleben und etwas zu haben, was er erzählen kann.

Dort trifft er auf ein seltsames und wunderschönes Mädchen. Jascha.

Sie führt ihn in ihre Hütte in einen einsamen Wald, in einen Wald, in dem schon viele Menschen verschwunden sind.

Beides, Wald und Hütte, sind so geheimnisvoll und schön wie das Mädchen.

Doch schon bald muss Jari lernen, dass diese Schönheit einhergeht mit Geheimnissen, Einsamkeit und Grausamkeit.

Ist es schon zu spät? Kann er sich noch retten? Oder ist Jari gefangen in der grausamen Welt der Schönheit?

 

Meine Meinung:

 

Dieses Buch ist faszinierend.

Es hat eine ganz bestimmte Aura. Ich würde es als ein neues und düsteres Märchen beschreiben, jedoch nicht dazu geeignet, es Kindern zu erzählen. Viel eher ist es für ältere Jugendliche und Erwachsene bestimmt, da es ziemlich grausam ist. Nicht nur auf eine blutige Art, sondern auch was die Psyche betrifft und wie das Wesen eines Menschen sich in diesem Buch ändert.

Die Atmosphäre in diesem Buch ist schon fast greifbar. Die melancholische  und düstere Art zieht einen so in den Bann und in das Buch, dass man bald das Gefühl hat, selbst in diesem Wald, in dieser Geschichte gefangen zu sein. Es ergeht einem wie Jari, schon bald kann man nicht mehr so recht unterscheiden, was real ist und was nicht.

Der besondere Schreibstil der Autorin trägt auch dazu bei. Sie schreibt schon fast poetisch. Genau wie die Geschichte und Dinge in diesem Buch ist der Schreibstil wunderschön und gleichsam grausam, da er das Gefühl eines düsteren Märchens  noch verstärkt.

Er wirkt rund und erfahren. Jedes Wort scheint perfekt gewählt.

So verwundert es nicht, dass die Autorin es auch schafft, einem immer falsche Fährten zu legen. Man denkt bald, man wüsste nun was los ist doch findet dann heraus, dass sie genau geplant hat, was man denken soll und man irgendwann hilflos wie Jari versucht zu unterscheiden, was nun in die Realität gehört und was nicht.

Sie spielt mit dem Leser, wie die Schönheit mit Jari spielt.

Ich bin von dem Buch absolut begeistert und würde am liebsten alle Bücher von dieser Autorin sofort auch lesen.

Ich kann es allen empfehlen, die einen Hang zu düstern Geschichten  haben und sich gern in ihre Welt entführen lassen wollen. Das Buch ist sehr spannend, sodass ich es zu Ende lesen musste, auch wenn ich es nicht wollte, da ich nicht wollte, dass die Geschichte zu Ende ist.

Liebe Grüße

Bibi♥

 

Ich vergebe 5 von 5 Lesezeichen.

 
3 Kommentare

Verfasst von - 11. November 2012 in Uncategorized

 

Halloween Sugar Skull

Hey Ihr Lieben,

leider gibt es hier in der Umgebung keine wirklichen Halloween-Partys, dennoch wollte ich  mich gern kreativ auslassen^^

Ich habe Faschingsfarbe benutzt, um mein Gesicht zu grundieren. Würde sie aber nicht empfehlen, da es eine schmierige Angelegenheit ist. Mit Cake-Makeup oder einer weißen Foundation ist man sicherlich besser bedient. Die Lidschatten sind bunt gemischt. Alles, was mein Schminktisch so hergibt.

Verkleidet Ihr euch zu Halloween? Wenn ja, als was? Oder findet Ihr, dass es ein weiteres überbewertetes Fest ist?

Liebe Grüße

Bibi♥

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 29. Oktober 2012 in Uncategorized

 

Ein Tag mit mir in einer Buchhandlung

Hey Ihr Lieben,

ich war heute ein bisschen unterwegs. Mein Freund und ich haben das herbstliche Wetter genutzt und sind ein wenig draußen gewesen. Wir wären ja nun nicht wir, wenn wir nicht auch in eine Buchhandlung gegangen wären.

Ich fand es mal wieder richtig schön, einfach stöbern zu gehen, ohne ein bestimmtes Buch im Kopf zu haben, welches ich mir kaufen möchte.

Doch manchmal frage ich mich, wieso Buchhandlungen so sortiert sind, wie sie es nun mal sind. Ich musste immer wieder den Kopf schütteln, wenn ich Bücher, die ich bereits gelesen habe und mochte, falsch einsortiert sah. Am liebsten würde ich manchmal die Buchhandlungen einfach umsortieren oder meine Hilfe anbieten 😀

Aber ich kann mich dann doch zusammenreißen und bin eine brave Kundin. Trotzdem gehört „Unearthly“ von Cynthia Hand eindeutig NICHT in die Kategorie Vampire. VAMPIRE?

Es geht in diesem Buch um Engel. Noch weniger Vampir geht doch kaum, oder?

Naja, meinen Frust hinuntergeschluckt suchte ich weiter nach Schätzen, die ich mir zulegen könnte.

Es gab einige schöne Bücher, doch da ich mir gesagt habe, höchstens ein Buch für 10 Euro (da meine Rebuy Bestellung ja auch noch nicht lange her war) reduzierte sich meine engere Auswahl auf einen kleinen erlesenen Kreis.

Letztendlich waren nach einigen Auswahlverfahren, die lediglich Cover und Bauchgefühl waren, noch zwei Bücher übrig.

„Mein Herz knistert auf Papier“ von Simone Triedler und „Anna – Schritt für Schritt ins neue Leben“ von Justus Pfaue.

Entschieden habe ich mich für letzteres. Wenn es ums Tanzen geht, kann ich einfach nicht widerstehen. Wenn man jahrelang einen Tanz-Workshop leitet, entwickelt man einen Hang dazu, diese Thematik auch in Film und Buch zu bevorzugen. Dennoch will ich „Mein Herz knistert auf Papier“ unbedingt noch haben.

Wenn ich mein aktuelles Buch beendet habe, wird „Anna“ auf jeden Fall sofort folgen. Es lacht mich schon jetzt an und ganz ehrlich? Das Cover ist doch ein Traum oder?

Liebe Grüße

Bibi♥

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 27. Oktober 2012 in Uncategorized

 

Neues Bewertungssystem

 

Hey Ihr Lieben,

ich habe ab heute ein Bewertungssystem, was wie die Sterne auf anderen Plattformen funktioniert. Allerdings vergebe ich Lesezeichen.

Entschieden habe ich mich aus zwei Gründen dafür.

Erstens passen Lesezeichen einfach sehr gut zu Büchern und zweitens kann man damit Textstellen markieren und je besser das Buch ist, desto mehr lohnt es sich zu markieren, also Lesezeichen zu vergeben.

Ich werde ab sofort diese Lesezeichenwertung unter meine Rezensionen machen, einfach damit man meine Meinung noch mal auf einen Blick hat und man sie leichter mit anderen Platformen etc. vergleichen kann.

Ich hoffe diese Idee gefällt euch.

Liebe Grüße

Bibi♥

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 19. Oktober 2012 in Uncategorized